• Fabasoft eGov-Suite
  • Dr. Manfred Matzka
  • Collaboration
  • E-Government
  • Mobilität
  • Standardisierung

Bayerische Justiz führt die E-Akte in der Verwaltung des Amtsgerichts Dachau ein

Das Amtsgericht Dachau stellt als erstes Amtsgericht die Aktenverwaltung auf die elektronische Bearbeitung um. Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback: "Das ist der Startschuss für die Umstellung auf eine modernere und zeitgemäßere Sachbearbeitung in den Verwaltungsabteilungen der bayerischen Gerichte und Staatsanwaltschaften!"


Mehr

 Bild Bayerische Justiz

Spannende Praxisberichte bei der 6. Jahrestagung E-Akte

Die 6. Jahrestagung E-Akte findet dieses Jahr am 19. und 20. November im Bundespresseamt in Berlin statt. Profilierte Experten und erfahrene Praktiker stellen ihre Best Practices rund um das Thema E-Akte vor und werden über neue Entwicklungen diskutieren. In 3 Vorträgen gibt es zudem spannende Praxisberichte von der Nutzung der Fabasoft eGov-Suite.


Mehr

 Bild Infora

e-nrw

Seit über zehn Jahren veranstaltet der Behörden Spiegel das zentrale Kongress-Ereignis im Umfeld von IT und IT-gestützter Verwaltungsmodernisierung in Nordrhein-Westfalen. Die Kongressmesse “e-nrw” ist auch deshalb von zentraler Bedeutung, weil NRW mit rund 18 Millionen Einwohnern nicht nur das größte Bundesland ist, sondern nach der Kommunalreform mit nur noch 380 Gebietskörperschaften auch über starke Kommunalverwaltungen verfügt. Stattfinden wird der Kongress heuer am 17. November 2014 in Düsseldorf, wo natürlich auch Fabasoft über aktuelle Innovationen und das umfangreiche Produktportfolio informieren wird!


Veranstaltungsdetails

e-nrw

Dr. Manfred Matzka



"Mit dem Projekt ELAK im Bund wurde in Österreich eine europaweit richtungsweisende Umsetzung von E-Government erreicht."


Bild Dr. Manfred Matzka